Eko-Okna S.A – DSGVO

Liebe Kunden, wir freuen uns sehr, Ihnen Informationen über die Markteinführung unserer neuen Produkte, über unsere zeitlich begrenzten Werbeaktionen und andere Ereignisse in unserer Gesellschaft Eko-Okna S.A. übermitteln zu können. Aus diesem Grunde möchten wir Sie herzlich bitten, uns auf dem nachstehenden Formular Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. An die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird eine Nachricht geschickt, mit der Sie problemlos Ihre Zustimmung (oder keine Zustimmung) zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Bereich der von unserer Gesellschaft unternommenen Marketingmaßnahmen erteilen können. Weitere Informationen finden Sie im unteren Bereich unserer Webseite.

Zustimmung zur Datenverarbeitung

Recht auf Berichtigung

Gemäß den Bestimmungen in Art. 16 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates Nr. 2016/679 vom 27. April 2016, nachfolgend DSGVO genannt, haben die betroffenen Personen das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Um die Berichtigung der in unserem IT-System gespeicherten Daten zu beginnen, geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse an, und klicken anschließend „Senden”.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Gemäß den Bestimmungen in Art. 17 DSGV können die betroffenen Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, vom Verantwortlichen verlangen, dass er diese Daten unverzüglich löscht. Damit Ihre Daten aus unserem System gelöscht werden können, füllen Sie das vorliegende Formular aus und schicken Sie es an uns

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Gemäß den Bestimmungen in Art. 18 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates Nr. 2016/679 vom 27. April 2016, nachfolgend DSGVO genannt, haben die betroffenen Personen das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Um die Einschränkung der Verarbeitung der in unserem IT-System gespeicherten Daten zu beginnen, geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse an, und klicken anschließend „Senden”.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß den Bestimmungen in Art. 20 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates Nr. 2016/679 vom 27. April 2016, nachfolgend DSGVO genannt, haben die betroffenen Personen das Recht, von dem Verantwortlichen die Übertragung sie betreffender personenbezogener Daten in ein anderes System zu verlangen. Um die Übertragung der in unserem IT-System gespeicherten Daten zu beginnen, geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse an, und klicken anschließend „Senden”.

Widerspruchsrecht

Gemäß den Bestimmungen in Art. 21 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates Nr. 2016/679 vom 27. April 2016, nachfolgend DSGVO genannt, haben die betroffenen Personen das Recht, von dem Verantwortlichen die Verarbeitungseinstellung sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Um den Widerspruch gegen die Verarbeitung der in unserem IT-System gespeicherten Daten einzulegen, geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse an, und klicken anschließend „Senden”.